Eisen wurde schon im 3. Jahrhundert vor Chr. von den Ägyptern zur Herstellung von Möbeln und Gebrauchsgegenständen verwendet.

Heute ermöglicht die Gestaltung mit diesem Werkstoff einen Kontrast zum phantasielosen Einerlei der Serienproduktion.

Und Einzelanfertigungen geben dem Wohnraum eine exklusive Atmosphäre mit funktionalem Charakter.

Entsprachen meine Arbeiten von der Formgebung her nicht den üblichen Normen, so erfolgte die Herstellung jedoch nach solider Handwerkstradition mit hohem Qualitätsanspruch. Meine Objekte wurden nach eigenen Entwürfen handgefertigt.

Individualität steht bei mir obenan.

 

 

 

 

Dipl.- Ing. Harald Göhde

Meine unkonventionellen und eigenwilligen Kreationen erlaubten es den Wohnraum so zu gestalten, wie es dem eigenen Lebensstil entspricht. Ob nun Garderobe, Bett, Tisch, Lichtobjekt oder das kunstvolle CD - Regal:

- Ein Plus an Lebensqualität
- Ein Merkmal persönlicher Akzentsetzung
AMBOSS Metalldesign (c) Harald Göhde - Impressum Duisburg-Rheinhausen